Privat Krankenversicherte haben kein Interesse die private Krankenversicherung zu wechseln

In diesem Monat erfährt die private Krankenversicherung PKV eine der tiefgreifendsten Veränderung seit Jahrzenten. Mit der Einführung des Basistarifs und der Möglichkeit zur Mitnahme eines Teils der Altersrückstellungen beim Versichererwechsel treten ab 1. Januar 2009 die für die private Krankenversicherung wesentlichen Kernelemente der Gesundheitsreform in Kraft.
Nach einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung  „Continentale-Studie 2008“ der Continentale Krankenversicherung a.G. sind allerdings diejenigen, die es betrifft – die privat Krankenversicherten – extrem schlecht über diese Neuerung informiert. Nur maximal die Hälfte der Befragten konnten grundlegende Aussagen richtig beurteilen. Darüber hinaus sind die privat Krankenversicherte nicht daran interessiert, von den politisch gewollten Neuerungen Gebrauch zu machen.  Nur rund 2% der Privatversicherten halten einen Wechsel in den Basistarif für „sehr interessant“, weitere 8% für „interessant“. Dem gegenüber stehen 29%, die einen Wechsel für „weniger interessant“ halten. Für 56% ist ein Wechsel „nicht interessant“.

Auch die Möglichkeit den Krankenversicherer zu wechseln geht an den Interessanten der Privatversicherten völlig vorbei. Nur 2% beabsichtigen, den Versicherer „bestimmt“ zu wechseln. 4% geben an, sie würden dies „wahrscheinlich“ tun. Im Gegensatz zu dieser kleinen Gruppe meinen 20%, sie würden ihren Versicherer „wahrscheinlich nicht“ wechseln wollen, 74% sagen „bestimmt nicht“.

Für alle privat Krankenversicherte steht überhaupt fest. Wenn ein Wechsel in Frage kommt, dass nur unter dem Aspekt „Qualität“ und nicht wie oft vermutet unter dem Aspekt „Preis“. Für 87% sind bessere Leistungen ein Grund, den Krankenversicherer zu wechseln; nur 26% führen den Aspekt „niedriger Beitrag“ als Wechselgrund an.

Sollen Sie mit dem Gedanken spielen, innerhalb der privaten Krankenversicherung zu einer anderen Versicherung zu wechseln, oder wenn Sie aktuell noch in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und wechseln möchten, dann informieren wir Sie gerne. Mit unseren Versicherungsvergleichen beachten wir neben dem Beitrag selbstverständlich die Leistungen der einzelnen Versicherungstarife. Wir zeigen Ihnen direkt die TOP-Tarife im Bereich der ambulaten-, stationären und zahnmedizinischen Behandlung. Ich garantiere Ihnen bereits jetzt eine kostenlose und kompetente Beratung. Fordern Sie uns jetzt heraus – hier gehts zur Beratung: TOP-Angebote private Krankenversicherung

Ihr
Siegmar Bührle

Email:

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next Post:

Previous Post:

brissanter Report …

Gratis Report Viele Verbraucher zahlen nicht nur zu viel für Ihre Versicherungspolicen, sondern besitzen meist auch Versicherungen, die absolut unsinnig sind. Wir empfehlen Ihnen daher unseren Gratis-Report „Welche Versicherung Sie WIRKLICH brauchen - und welche Sie getrost kündigen können“, den Sie gleich hier per E-Mail anfordern können...
E-Mail:

Werbung:

Email: