Handyversicherung – viele Schäden an Smartphones werden selbst hinzugefügt

Versicherungsbetrug wird von Verbrauchern besonders häufig an technischen Geräten, wie Smartphones und Tablet-PCs begangen. Die Handyversicherung mit selbst hinzugefügten Schäden zu belasten ist jedoch kein Kavaliersdelikt, sondern Betrug. Der Schaden für Versicherungen ist immens. Die Versicherungswirtschaft will dieser Entwicklung einen Riegel vorschieben.

Handyversicherungen – Versicherungsbetrug durch selbst hinzugefügte Schäden an Smartphones

Bei technischen Geräten, wie Smartphones und Tablet-PC’s, sind Verbraucher besonders betrügerisch und findig. Wie eine aktuelle Auswertung der Versicherungswirtschaft an 2000 eingereichten Geräten zeigt, sind über 50 Prozent der eingereichten Fälle nicht plausibel. Bei Schäden, die nicht zum Schadenshergang passen, ist somit einfach Versicherungsbetrug zu unterstellen.

Bei über der Hälfte der eingereichten Geräte passt der vom Kunden selbst beschriebene Schadenshergang nicht plausibel zum Schadensbild der eingereichten Geräte. Nach Angaben von Gutachtern, die die Schadensbilder bewerten und zum Teil auch durch Vergleichstest nachvollziehen, lässt sich oft der Schadenshergang so ins keinster Weise nachvollziehen. Um die 15 Prozent der Kunden verfolgen ihre Forderung gegenüber der Versicherung auch nicht weiter, nachdem der Versicherer eine Untersuchung durch einen Sachverständigen angekündigt hatte.

Wie Auswertungen zeigen, häufen sich die Schadensmeldungen immer besonders stark, wenn neue Gerätegenerationen von iPhones & Co. neu auf den Markt kommen. Daher verweist der GDV immer häufiger auf den Versicherungsbetrug hin. Viele Verbraucher stempeln das Verhalten als einfachen Kavaliersdelikt ab, obwohl es sich ganz klar um einen Betrug handelt. Die Gesamtheit der Versicherungen ist daher bestrebt, dieser Entwicklung einen Riegel vorzuschieben, da sonst der ehrliche Verbraucher die Kosten über seine Handyversicherung mittragen müsste.

Email:

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next Post:

Previous Post:

brissanter Report …

Gratis Report Viele Verbraucher zahlen nicht nur zu viel für Ihre Versicherungspolicen, sondern besitzen meist auch Versicherungen, die absolut unsinnig sind. Wir empfehlen Ihnen daher unseren Gratis-Report „Welche Versicherung Sie WIRKLICH brauchen - und welche Sie getrost kündigen können“, den Sie gleich hier per E-Mail anfordern können...
E-Mail:

Werbung:

Email: