Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich

Als Grundbesitzer haften Sie für Gefahren, die von Ihrem Haus und/oder Grundstück ausgehen, mit Ihrem vollen Vermögen! Machen Sie daher einen Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich und sichern Sie Ihre Risiken ab.

Grundbesitzerhaftpflicht VergleichAls Eigentümer, Nießbraucher, Pächter oder Mieter eines Hauses und/oder Grundstückes haften Sie für die Gefahren, die hiervon ausgehen, z.B. für den Einsturz des Gebäudes oder die Ablösung von Teilen.

Sie haben außerdem sogenannte Verkehrssicherungspflichten, z.B. bauliche Instandhaltung, Beleuchtung, Reinigung, Bestreuung der Gehwege bei Eisglätte, Schneeräumen auf Bürgersteig und Fahrdamm etc. Auch für die Folgen der Verletzung dieser Pflichten haben Sie gerade zu stehen.

Schon zu Beginn der Bauplanung sollte die Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich eine große Rolle in der Planung spielen, denn jeder Besitzer eines Grundstücks kann sich durch die Grundbesitzerhaftpflicht vor unschönen Überraschungen schützen. Gerade in der Bauphase ist die Verkehrssicherungspflicht oft nicht immer im Blick des Bauherren.

Für die Bereiche Verkehrssicherungspflicht, Auswahlpflicht und Überwachungspflicht ist die Grundbesitzerhaftpflicht der einzige adäquate Schutz für finanziellen Forderungen. Eine Grundbesitzerhaftpflicht deckt alle Sach- und Personenschäden ab, die auf dem versicherten Grundstück entstehen. Wer auf eine Grundbesitzerhaftpflicht verzichtet, sieht sich im Zweifel Forderungen in Millionenhöhe gegenüber stehen. Forderungen in dieser Höhe sind meist für den Grundstücksbesitzer eine unlösbare finanzielle Forderung. Und das muss nicht sein, denn mit Hilfe unseres Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich finden Sie eine optimal passende Versicherung für wenig Geld.

Nur wer eine Grundbesitzerhaftpflicht abschließt ist geschützt und dies gilt sowohl für unbebaute Grundstücke als auch für bebaute Grundstücke. Besondere Gewichtung sollten Eigentümer von Mietshäusern auf eine Grundbesitzerhaftpflicht legen, da hier oft hoher Publikumsverkehr herrscht und der Besitzer auch bei Nichträumung oder Streuung in Regress genommen werden kann.

Die Grundbesitzerhaftpflicht schützt allerdings nicht nur vor finanziellen Forderungen aus Schadensfällen, sondern prüft die Forderungen ausführlich. Sollte eine gerichtliche Klärung notwendig werden, wird der Versicherte weiter wenigen Belastungen ausgesetzt, da auch hier die Grundbesitzerhaftpflicht der Ansprechpartner gegenüber geschädigten Personen bleibt.

Das bietet Ihnen unser Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich:

  • kostenlos und absolut unverbindlicher Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich
  • Preis- und Leistungsvergleich mit Detailvergleich von Bedingungen
  • Berücksichtigung von günstigen Internettarifen mit Onlineabschluss

Grundsätzlich sollte beim Abschluss einer Grundbesitzerhaftpflicht auf eine möglichst hohe Deckung geachtet werden. Nur wer eine ausreichende Deckung hat, ist vor finanziellen Schäden geschützt. Der Versicherungsschutz muss aber nicht teuer sein. Unser Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich hilft Ihnen, eine günstige Grundbesitzerhaftpflicht zu finden. Daher: machen Sie einen Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich!

Zum Vergleich …>>

Tipp:
Nutzen Sie unseren Grundbesitzerhaftpflicht Vergleich um Ihren individuellen Versicherungsvergleich nach Ihren Vorgaben zu erstellen. Die Test- Ergebnisse werden direkt online dargestellt. Geben Sie daher jetzt Ihre Daten ein!