Versicherungsvergleich – nicht der Zweck heiligt die Mittel!

Versicherungen begleiten uns in allen Lebenslagen und sind oft Retter vor finanzieller Not bei Krankheit Unfall oder in einem Rechtsstreit. So viele Versicherungen es gibt, so viele Anbieter gibt es auch. Daher ist es grundsätzlich empfehlenswert vor jedem Versicherungsabschluss einen ausführlichen und umfassenden Versicherungsvergleich durchzuführen. Denn so wie in allen anderen Lebenslagen auch, ist es nicht der Zweck der alle Mittel heiligt, sondern Versicherungen müssen auch ihrer Leistung und ihrem Beitrag nach ausführlich verglichen werden!

Online Versicherungsrechner sehr empfehlenswert

Um allerdings einen seriösen Versicherungsvergleich durchzuführen, sollten Interessierte auf jeden Fall ein Medium wählen das auch einen umfassenden und neutralen Vergleich der verschiedensten Versicherungssparten zulässt. Hierbei kommt der Beitragsgestaltung selbstverständlich eine hohe Bedeutung zu. Ebenfalls muss der jeweilige Leistungsumfang sowie eventuelle Ausschlüsse, die in den Versicherungsbedingungen zumeist definiert sind, berücksichtigt werden. Diese Empfehlung bezieht sich auf alle Versicherungsprodukte gleichermaßen, ebenso muss innerhalb der Produktgruppen dann auch noch zwischen den einzelnen Sparten unterschieden werden. Ein Online Versicherungsvergleichsrechner kann hierzu tatsächlich eine große Hilfe bedeuten um sich schnell und komfortabel einen ausführlichen und umfassenden Überblick zu verschaffen. Innerhalb weniger Minuten lässt sich hier zumindest mal grob sondieren. Weitergehende Vergleichskriterien müssen dann separat und unter Berücksichtigung der jeweiligen Erfordernisse und Bedürfnisse ermittelt werden.

Welche Versicherungen dürfen im Versicherungsordner auf keinen Fall fehlen?

Die Frage welche Versicherungen im Versicherungsordner auf keinen Fall fehlen dürfen ist nicht ganz so einfach zu beantworten. Dies hängt selbstverständlich auch von der persönlichen Lebenssituation des Einzelnen ab. Ein Single, der ausschließlich für sich selbst verantwortlich zeichnet, wird mit dem Abschluss einer Risikolebensversicherung ganz sicher nicht die völlig richtige Wahl treffen. Vor Allem dann nicht, wenn kein Hinterbliebenenversorgungsrisiko besteht.  Hingegen muss der Familienvater  mit 3 Kindern und Ehefrau, als Alleinverdiener gerade ins neue gebaute und voll finanzierte Eigenheim eingezogen, seine Lieben unbedingt  durch den Abschluss einer Risikoversicherung vor den Folgen eines finanziellen “Absturzes” bewahren. Wie sich daraus aber ersehen lässt, passt nicht jede Versicherung für jede Lebenslage und für alle Zwecke.

Nach ausführlicher Bedarfsermittlung Versicherungsvergleich durchführen.

Wenn dann allerdings feststeht welche Versicherungen grundsätzlich benötigt werden, also eine sogenannte Bedarfsermittlung durchgeführt wurde, dann ist es an der Zeit den zuvor bereits erwähnten Verischerungsvergleich durchzuführen. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit sich über die einschlägige Presse einen Überblick über alle Versicherungsgesellschaften, Sparten und Tarife zu verschaffen, die komfortablere, weil schnellere und somit einfachere Möglichkeit des Versicherungsvergleichs stellt allerdings der online Vergleich dar. Übrigens sollte eine Haftpflichtversicherung auf jeden Fall und in jeder Lebenslage abgeschlossen werden, auch Unfallversicherungen schützen beim Verlust der Arbeitskraft durch Unfall auf jeden Fall. Und dies nicht nur Familienväter. Ebenfalls gibt es ja auch noch die sogenannten “Pflichtversicherungen”. Jeder der Auto fährt weiß beispielsweise, dass zu allermindestens eine KFZ-Haftpflichtversicherung notwendig wird, sobald ein Auto auf einen Fahrzeughalter zugelassen wird. Ob dann noch eine Teilkasko-oder beim Neuwagenkauf Vollkaskoversicherung abgeschlossen wird,  bestimmt alleine das persönliche Sicherheitsbedürfnis oder oft sogar die Bank, wenn das Auto kreditfinanziert wird.

Resümierend bleibt festzuhalten, dass ein Versicherungsvergleich immer dann notwendig wird, wenn Versicherungen neu abgeschlossen werden müssen. Ob der Grund für den Vergleich ein Autokauf ist, eine Veränderung der persönlichen Lebenssituation eine Neuorientierung und somit einen Vergleich notwendig macht oder einfach nur um zu prüfen ob die Beiträge für bereits vorhandene Versicherungen optimiert werden können, in allen Fällen ist ein online Versicherungsvergleich unbedingt zu empfehlen!

(vielen Dank an Peter Koesseldorfer für diesen Gastartikel)

Email:

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next Post:

Previous Post:

brissanter Report …

Gratis Report Viele Verbraucher zahlen nicht nur zu viel für Ihre Versicherungspolicen, sondern besitzen meist auch Versicherungen, die absolut unsinnig sind. Wir empfehlen Ihnen daher unseren Gratis-Report „Welche Versicherung Sie WIRKLICH brauchen - und welche Sie getrost kündigen können“, den Sie gleich hier per E-Mail anfordern können...
E-Mail:

Werbung:

Email: