Kündigung der Autoversicherung

Die Kündigungsfrist der Autoversicherung beträgt einen Monat. Die meisten Verträge laufen in der Regel am 31.Dezember aus, ehe sie sich automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen Ihre Autoversicherung zu wechseln, müssen Sie also bis zum 30. November Ihre Versicherung gekündigt haben.

Wie kündige ich eine Autoversicherung richtig?

Die Kündigung der Autoversicherung sollten Sie nie nur per Fax  oder gar per eMail machen, sondern per Einschreiben mit Rückschein. Entscheidend ist nicht der Poststempel, sondern der Eingangsstempel bei Ihrer Versicherung. Da der 30. November in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, ist ausnahmsweise der 1.Dezember auch noch zulässig, wie aus Versicherungskreisen berichtet wird. Wir sind jedoch der Meinung, dass man es nicht darauf anlegen sollte, wenn man ernsthaft die Absichten hat, die Autoversicherung zu wechseln.

Sie sollten sich also rechtzeitig um das Thema Wechsel der Versicherung kümmern. Wird die Versicherung nicht fristgerecht gekündigt, besteht nur noch nach einer Regulierung eines Schadens, anlässlich eines Fahrzeugwechsels oder im Falle einer Prämienerhöhung Ihrer Autoversicherung die Möglichkeit zum Wechseln offen. Informieren Sie sich mit Hilfe unseres (Online-)Versicherungsvergleichs zur Autoversicherung nach günstigen Angeboten.
Ihr
Siegmar Bührle

relevante Links zur Autoversicherung:

Email:

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next Post:

Previous Post:

brissanter Report …

Gratis Report Viele Verbraucher zahlen nicht nur zu viel für Ihre Versicherungspolicen, sondern besitzen meist auch Versicherungen, die absolut unsinnig sind. Wir empfehlen Ihnen daher unseren Gratis-Report „Welche Versicherung Sie WIRKLICH brauchen - und welche Sie getrost kündigen können“, den Sie gleich hier per E-Mail anfordern können...
E-Mail:

Werbung:

Email: