Kfz Versicherung ohne Schufa – gibt es solche Tarife?

In Deutschland ist die Kfz-Haftpflichtversicherung eine Pflichtversicherung, die vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist. Dies bedeutet, dass man sobald man ein Fahrzeug für den öffentlichen Straßenverkehr zulassen möchte, man eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen muss. Über den Abschluss der Versicherung bekommt man einen Nachweise, der dann beim Straßenverkehrsamt, bei der Anmeldung des Fahrzeugs vorgelegt werden muss. Nur mit dieser Bestätigung kann das Fahrzeug angemeldet werden. Da gibt es keine Ausnahmen.

Was aber, wenn man aus den unterschiedlichsten Gründen mal von einer Kfz-Versicherung gekündigt wurde oder einen negativen Eintrag der Schufa hat? Bieten Versicherer auch eine Kfz Versicherung ohne Schufa?

Kfz Versicherung ohne Schufa – gibt es solche Tarife?

Ob es ein Kfz Versicherung ohne Schufa gibt kann weder mit einem deutlichen „ja“ noch mit einem klaren „nein“ beantwortet werden. Versicherer nehmen sich das Recht, den Antragsteller einer Versicherung auf seine Bonität hin zu prüfen. Dies geschieht in der Regel durch eine Abfrage bei der Schufa. Das der Versicherer dieses Recht bekommt wird mit der Unterschrift des Antragstellers (zukünftiger Versicherungsnehmer) auf dem Versicherungsvertrag eingeräumt. So kann sich die Versicherung ein Bild von der Zahlungsfähigkeit des Antragstellers machen. Immerhin ist es wichtig für die Versicherung zu wissen, dass die Beiträge für die Kfz Versicherung auch bezahlt werden.

Doch der Fokus der Versicherer liegt lange nicht nur auf den Angaben in der Schufa. Glaubt man Gerüchten, dann gibt es so was wie eine versicherungsinterne Datenbank, in der Daten über die Versicherungsnehmer gesammelt werden, die es in der Vergangenheit nicht so ernst mit der Bezahlung ihrer Beiträge genommen haben. Dann kann in der Schufa stehen was will, die Versicherer haben das Recht, den Antragsteller abzulehnen. Sollten diese Gerüchte stimmen, dann ist die Kfz Versicherung ohne Schufa ohnehin nicht von Bedeutung. Doch ob es eine solche Datenbank wirklich gibt, ist nicht bekannt.

Alternativen zur Kfz Versicherung ohne Schufa

Anstatt also das Internet lange nach einer Kfz Versicherung ohne Schufa zu durchsuchen, sollten man besser offen mit der Versicherung sprechen und die Fakten auf den Tisch legen. Ehrlich währt am längsten, das ist mehr als nur ein alter Spruch.

Bei vielen Versicherern besteht die Möglichkeit, monatlich die Raten für die Kfz Versicherung zu bezahlen. Mit entsprechenden Einkommensnachweisen und mit einer belegten Aufstellung der Kosten kann dem Versicherer gegenüber bewiesen werden, dass die Beiträge für die Kfz Versicherung gezahlt werden. Eine Einzugsermächtigung unterstreicht den Willen des Versicherungsnehmers, dieser Zahlungsverpflichtung auch wirklich nachkommen zu wollen. Damit spielt eine Kfz Versicherung ohne Schufa keine Rolle mehr.

Nun muss nur noch eine günstige Kfz Versicherung gefunden werden, was über unseren kostenlosen und unverbindlichen Vergleichsrechner innerhalb kürzester Zeit möglich ist. Unseren  Online- Versicherungsvergleich (klick) finden Sie hier:

Autoversicherung Vergleich (Klick)

Und sollten Sie eine Frage zu so einer Autoversicherung haben, dann können Sie diese hier stellen: VersicherungFrage.net

Email:

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next Post:

Previous Post:

brissanter Report …

Gratis Report Viele Verbraucher zahlen nicht nur zu viel für Ihre Versicherungspolicen, sondern besitzen meist auch Versicherungen, die absolut unsinnig sind. Wir empfehlen Ihnen daher unseren Gratis-Report „Welche Versicherung Sie WIRKLICH brauchen - und welche Sie getrost kündigen können“, den Sie gleich hier per E-Mail anfordern können...
E-Mail:

Werbung:

Email: